Logo

Yoga Entspannung und Meditation Podcast Meditationsanleitungen, Tiefenentspannungsanleitungen, Yogastunden. Entspannungsübungen für den Alltag.

Einfache und hochwirksame Tiefen- und Kurzentspannungsübungen sowie Meditation. Einfach mitmachen, entspannen und so mehr Lebensqualität erlangen! Manche Übungen kannst du direkt vorm Computer machen, bei manchen kommst du etwas in Bewegung, manche empfehlen sich eher im Liegen. Lass dich überraschen...


Download (12,9 MB)

Logo

Tiefenentspannung mit besonderer Bewusstheit der Atmung in den verschiedenen Körperteilen. Für eine tiefere Entspannungs-Erfahrung. Du legst dich zunächst auf den Rücken. Dann spannst du die Körperteile einzeln an und lässt sie locker – wie du es bei Yoga Vidya gewohnt bist. Dann atmest du Licht und Bewusstheit in jedes Körperteil – und lädst es so auf mit Prana, Lebensenergie. Dann spürst du das Atmen im ganzen Körper. Du lässt den Atem fließen wie er von selbst will – und spürst das Gefühl von Weite und Verbundenheit in der Stille. Dann kommst du aus der Tiefenentspannung mit Affirmationen. Mitschnitt aus einem Yoga Workshop im Rahmen einer Pranayama Weiterbildung für Yogalehrer mit Sukadev Bretz bei Yoga Vidya. Mehr Tiefenentspannung. - Dieser Beitrag ist ein Repost aus dem Jahr 2012.




21.06.21, 15:00:00

Taube - Yoga Asana Lexikon


Download (2,1 MB)

Logo

Die Taube ist eine Schlüsselasana, um zur fortgeschrittenen rückwärtsbeugenden Flexibilität zu kommen. Die Taube (Kapotasana) ist die einfachste der fortgeschrittenen Rückbeugen. In diesem Audio erklärt dir Sukadev diese Haltung und Lisa macht die Asana vor.

Möchtest du mehr über Asanas wissen? Dann nutze folgende Seite: wiki.yoga-vidya.de/Asana

Seminare zum Thema Asana findest du hier.

Wenn du bei den offenen Yogastunden von Yoga Vidya teilnehmen möchtest, dann kannst du uns als Individualgast besuchen.

Wenn du Yogalehrer werden möchtest oder eine andere Ausbildung bei Yoga Vidya machen möchtest, dann besuche unsere Webseite www.yoga-vidya.de für Ausbildung und Weiterbildung.

Hier findest du:






Download (15,8 MB)

Logo

Tiefe Entspannung durch eine Phantasiereise aus der indischen Mythologie: Hanuman, der Sohn des Windes, der Affengott gilt als Schutzherr des Pranayama und damit der Lebensenergie. Er verhilft zu geistigem Frieden und Hingabe.
Sukadev lädt dich dazu ein: Du legst dich erst auf den Rücken. Dann spannst du die einzelnen Körperteile an und lässt sie wieder los. Dann vertraust du den Körper ganz dem Boden an. Du begibst dich auf eine Heilige Wolke, welche dich zu einem heiligen Ort führt: Eine Lichtung, eine Wiese vor dem Dschungel. Dort siehst du Hanuman sitzend in Meditation.
Du öffnest dich für den Segen von Hanuman und lässt diese Kraft ganz auf dich wirken. Dann verneigst du dich und kehrst wieder zurück - mit neuem Prana, Vertrauen und innerem Enthusiasmus. Diese Tiefenentspannung ist keine Anfänger-Entspannung. Sie ist geeignet für alle, die mit Tiefenentspannung vertraut sind, Bilder aus der indischen Mythologie lieben, und besonders tief gehen wollen. Mitschnitt aus einem Workshop während der Yogalehrer Weiterbildung mit Sukadev Bretz im Seminarhaus Yoga Vidya Bad Meinberg, Juni 2011. Mehr Infos unter www.yoga-vidya.de - Dieser Beitrag ist ein Repost aus dem Jahr 2011.





Download (45,1 MB)

Logo

Genieße diese stille Meditation eingeleitet durch die Klänge der Tanpura mit Anne-Careen Engel. Sie singt und spielt ein Abend- und Nacht-Raga.



Anne-Careen Engel leitet Tanpura Lernseminare und weitere Seminare rund um das Thema Klang und Nada Yoga. Besuche sie gerne im Haus Yoga Vidya: yoga-vidya.de/seminare/leiter/anne-careen-engel/.



Möchtest du in einem Yogahaus meditieren lernen und dabei eine wundervolle Auszeit genießen? Komme vorbei in eines der Yoga Vidya Yogahäuser im Allgäu, an der Nordsee, im Westerwald oder in Bad Meinberg.



Besuche gerne Meditationsseminare, auch im Schweigen bei Yoga Vidya: yoga-vidya.de/seminare/.





Download (4,1 MB)

Logo

Sukadev leitet die Klappmesser Yoga Stellung an und erklärt etwas dazu. Lisa macht die Stellung vor und du kannst gleich mit praktizieren.

Möchtest du mehr über Asanas wissen? Dann nutze folgende Seite: wiki.yoga-vidya.de/Asana

Seminare zum Thema Asana findest du hier.

Wenn du bei den offenen Yogastunden von Yoga Vidya teilnehmen möchtest, dann kannst du uns als Individualgast besuchen.

Wenn du Yogalehrer werden möchtest oder eine andere Ausbildung bei Yoga Vidya machen möchtest, dann besuche unsere Webseite www.yoga-vidya.de für Ausbildung und Weiterbildung.

Hier findest du: